Sie sind hier: › Aktuelles 
12.04.2017

Land fördert Sanierung der Gemeindehalle in Holzmaden

Das Land unterstützt die Gemeinde Holzmaden bei der Sanierung Ihrer Gemeindehalle. Das teilt der CDU-Landtagsabgeordnete Karl Zimmermann mit. Im Rahmen der Förderung des kommunalen Sportstättenbaus gehen 227.000 Euro nach Holzmaden. „Ich freue mich, dass die Gemeinde damit ein ganz zentrales Projekt angehen kann und Sport und Kultur sich schon bald über zeitgemäß sanierte Räume freuen dürfen“, betonte Zimmermann bei der Bekanntgabe der Förderzusage. 

Das Land Baden-Württemberg wird im Jahr 2017 insgesamt 107 kommunale Sportstättenbauprojekte mit über 17,2 Millionen Euro bezuschussen wird. Darauf haben sich das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, die Regierungspräsidien, die kommunalen Landesverbände sowie die baden-württembergischen Sportbünde verständigt. Gefördert werden der Neubau und die Sanierung von Sporthallen und von Sportfreianlagen, wie z.B. Sportplätze oder Leichtathletikanlagen. Der Fördersatz beträgt in der Regel 30 Prozent der zuschussfähigen Ausgaben. Voraussetzung für die Förderung ist, dass die Sportstätten vielfältig genutzt werden können. Die Sporthallen und -freianlagen sollen sowohl für den Sportunterricht als auch für den Übungs- und Wettkampfbetrieb von Sportvereinen geeignet sein.

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© Karl Zimmermann MdL 2017